Wunschzettel
Spenden

Spendenkonto:
Vereinigte Volksbank Münster eG
IBAN: DE46 4016 0050 0078 7982 00
BIC: GENODEM1MSC

Katzen aus unserer Vermittlung

Unsere Katzen werden mit Tierabgabeverträgen gegen eine Schutzgebühr von 100,00 € vermittelt. Aus organisatorischen Gründen vermitteln wir nur in die nähere Umgebung. Sämtliche Katzen sind entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Alle Interessenten für unsere Wohnungskatzen, die einen Balkon haben, müssen ihn zum Zeitpunkt der Vermittlung katzensicher eingenetzt haben. Bei Privatvermittlungen werden die Konditionen mit dem Besitzer direkt besprochen (siehe Haus-zu-Haus-Vermittlung).

Sollten Sie sich für eins unserer Tiere interessieren, schreiben Sie uns unter info@katzenhilfe-muenster.de oder rufen Sie uns an: Tel. 0251/8469757 (Anrufbeantworter - wir rufen zurück). Es wäre schön, wenn Sie uns ein bißchen über sich berichten (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.). So ist es einfacher, für Sie die passende Katze zu finden.

 

Freigänger:

 

— aktuell keine Einträge —

 

Wohnungskatzen:

 

Fibi und Tinka sind zwei liebenswerte 16-Jährige Katzenladys

weiblich
2004
ja
nein, Wohnung mit Balkon
Art der Haltung: Doppelpack
Katzenhilfe

Die beiden sind zwar zusammen aufgewachsen und verstehen sich gut, könnten aber charakterlich nicht unterschiedlicher sein.

Fibi ist sehr verschmust und liebt ausgiebige Kuscheleinheiten. Sie ist eine sehr ruhige und entspannte Katze und schläft die meiste Zeit des Tages. Wenn sie dann aber einmal wach ist, fordert sie ihre Mahlzeit auch ein. Dabei ist sie ein wenig wählerisch, was ihr Futter angeht, eben typisch Katze! :) Bei Fibi wurde im März eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt, die sich aber mit Medikamenten mittlerweile gut einstellen lässt. Die Medikamente nimmt Fibi problemlos vom Löffel.

Tinka hingegen ist zu Anfang sehr schüchtern und zurückhaltend, sie braucht eine längere Eingewöhnungszeit. Kommt sie dann aber aus sich heraus, ist sie richtig aktiv. Sie liebt es auf den Balkon zu gehen und die Umgebung zu beobachten. Auch klettert sie gerne auf ihrem Katzenbaum herum und setzt sich auf die Fensterbank. Tinka lässt sich nur von den Menschen anfassen und streicheln, die sie kennt, dabei mag sie vor allem Männer.

Die beiden Katzen können ohne Probleme mehrere Stunden alleine gelassen werden. Zum Füttern sollte man allerdings ein wenig mehr Zeit einplanen.

Bei Interesse können Sie die beiden sympathischen Katzendamen gerne besuchen kommen und kennenlernen. Fibi und Tinka werden mit einer Tierarzt-Patenschaft in ein liebevolles Zuhause vermittelt.

Kontakt: Schreiben Sie uns mit Angabe Ihrer Rufnummer unter info@katzenhilfe-muenster.de oder rufen Sie uns an: Tel. 0251/8469757 - auch Anrufbeantworter - wir rufen dann gerne zurück. Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Livie

weiblich
Oktober 2019
ja
nein, Wohnung mit abgenetzten Balkon
Art der Haltung: Zweittier / bei Freigang auch einzeln
Katzenhilfe

Livie ist eine hübsche Teenagerdame, die auf unserer Pflegestelle gut auftaut und sich zu einer freundlichen, verspielten Schmusebacke entwickelt. Hatte sie sich anfänglich doch eher zurückgezogen, möchte sie nun gerne immer mitten im Geschehen dabei sein. Sei es Rasselbällchen von einer Ecke in die andere zu titschen oder einem Laserpointer hinterher zu jagen. Mit Leckerchen kann der Dosenöffner schnell Kontakt aufnehmen. Livie wartet geduldig bis diese durch die Luft fliegen und – schnapp - werden sie genüsslich gefressen. Aber auch Federn und Baldriankissen sind gerngesehene Spielzeuge, mit der sie aus der Reserve gelockt werden kann.

Livie hat sich zu einer selbstbewussten Katze entwickelt, die viel Platz zum Rennen und Toben braucht (auch einen gesicherten Balkon!) und Menschen um sich herum, die viel Zeit mit ihr verbringen können. Dabei ist es nicht entscheidend, dass der Dosenöffner mit ihr spielt, sondern sie liebt es genau so gerne auf dem Teppich zu liegen und genießt die warmen Sonnenstrahlen. Dabei sollte auch noch eine vierbeinige treue Seele neben ihr liegen, mit der sie ihren Alltag versüßen kann.

Livie braucht erfahrene, ruhige Menschen, die ihr Zeit geben, sich ihrem Dosenöffner zu nähern, ihre Neugier zu wecken und ihr unermüdliches Interesse gegenüber ihrer Umgebung zu stärken. Sicherlich braucht sie in ihrer Eingewöhnungsphase eine Portion Einfühlungsvermögen von ihren Menschen, denen sie später hingebungsvoll mit Köpfeln und leisem Schnurren danken wird.

Alternativ zur geräumigen Wohnungshaltung mit Balkon würde sie auch gerne in einem ruhigen Wohngebiet durch die Gärten streifen und spannende Abenteuer erleben.

Kontakt: Schreiben Sie uns mit Angabe Ihrer Rufnummer unter info@katzenhilfe-muenster.de oder rufen Sie uns an: Tel. 0251/8469757 - auch Anrufbeantworter - wir rufen dann gerne zurück. Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Kiara

weiblich
2009
ja
nein, Wohnung mit Balkon
Art der Haltung: Einzeltier
Katzenhilfe

Kiara ist eine ruhige, gesetzte Katzendame, mit wenig Abenteuerlust, aber einem unstillbarem Bedürfnis nach Liebe. Sie freut sich besonders über intensive, lange Kuscheleinheiten. Als wahre Katzen-Lady weiß sie was sie will und fordert ihre Rechte regelmäßig stimmkräftig und mit vollem Körpereinsatz ein. Da kann es auch mal vorkommen, dass die Tastatur oder das Gesicht ihres Besitzers eine dicke Schicht Katzenhaare abbekommen. Besonders gerne liegt sie morgens und abends im Bett auf ihrem Menschen und aktiviert ihren Turbo-Schnurr-Modus. Auch sonst ist sie gerne nah dabei, wenn alles ruhig und entspannt ist. Oft ist Kiara auch zu ganzen Unterhaltungen aufgelegt und lässt sich zum Schmusen rufen. Vor Fremden oder bei Hektik wird sie allerdings sehr unsicher bzw. ängstlich und zieht sich zurück in ihre Verstecke. Auch langfristig hat sie ihr zu Hause gerne nur für sich und ihre erwachsenen Lieblingsmenschen. Kiara mag keine Kinder oder anderen Katzen leiden.

Kiara sucht keine kleinen oder großen Abenteuer in ihrem Leben mehr, sondern ein endgültiges, liebevolles und ruhiges Zuhause, in dem sie die volle Aufmerksamkeit ihrer Menschen genießen darf.

Kontakt: Schreiben Sie uns mit Angabe Ihrer Rufnummer unter info@katzenhilfe-muenster.de oder rufen Sie uns an: Tel. 0251/8469757 - auch Anrufbeantworter - wir rufen dann gerne zurück. Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Balou

männlich
2009
ja
nein, Wohnung mit Balkon
Art der Haltung: Einzeltier
Katzenhilfe

Balou ist ein unglaublich liebenswerter Kater, der ganz nach dem Motto "Probiers mal mit Gemütlichkeit", ein ruhiges Zuhause sucht. Kinder sollten in diesem Haushalt nicht vorhanden oder geplant sein, denn Balou liebt die Ruhe. Laute Geräusche und hektische Bewegungen lassen ihn aufschrecken.

Nach anfänglicher Schüchternheit zeigt er sich als regelrechter Genießer von Streicheleinheiten, leckerem Futter sowie kleinen Spiel- und Leckerli-Sucheinheiten. Seine Schönheitspflege nimmt Balou ganz genau. So genießt er die eigene Katzenwäsche eben so sehr wie die Fellpflege durch den Menschen, wenn sein ohnehin schon glänzendes Fell gebürstet wird.

Balou wünscht sich eine geräumige Wohnung ohne andere Artgenossen, gerne aber mit gesichertem Balkon, um im geschützten Rahmen seiner ausgeprägten Neugierde nachkommen zu können.

Kontakt: Schreiben Sie uns mit Angabe Ihrer Rufnummer unter info@katzenhilfe-muenster.de oder rufen Sie uns an: Tel. 0251/8469757 - auch Anrufbeantworter - wir rufen dann gerne zurück. Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

 

Privatvermittlungen:

 

— aktuell keine Einträge —