Die Katzenhilfe Münster e. V. stellt sich vor

Ein Dutzend Tierschutzfreunde aus Münster gründeten im Oktober 1997 die "Katzenhilfe Münster". Ein Jahr später erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister.

Unsere Arbeit wird ehrenamtlich von vielen Aktiven ausgeübt, die alle dasselbe Ziel haben, nämlich das Katzenelend in und um Münster zu verringern.

Dazu gehören Aufgaben ganz unterschiedlicher Art:

  • Wir helfen beim Einfangen und Kastrieren herrenloser und verwilderter Katzen
  • Wir geben Ratschläge zur Katzenhaltung (Verhaltensstörungen, Unsauberkeit, familiäre Veränderungen usw.).
  • Wir sorgen uns um ungewollte, ausgesetzte Jungkatzen. Soweit Pflegestellen vorhanden sind, werden die Katzenkinder aufgenommen und aufgepäppelt
  • Wir suchen zusammen mit den Katzenhaltern nach einem neuen Zuhause, wenn sich diese von ihren Tieren trennen müssen,sog. Haus-zu-Haus-Vermittlung.

Unsere finanzielle Situation:

Da wir keine Zuschüsse für die medizinische Versorgung der Tiere erhalten, finanzieren wir uns ausschließlich über Beiträge und Spenden.
Deshalb sind wir für jeden Betrag, der auf unser Konto bei der Vereinigte Volksbank Münster eG * IBAN: DE46 4016 0050 0078 7982 00 * BIC: GENODEM1MSC, eingeht, dankbar.
 
Da unser Verein als gemeinnützig anerkannt ist, erhalten Sie auf Wunsch gerne eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt.
 
Darüber hinaus enthält unser Wunschzettel Anregungen, wie Sie unsere Tierschutzarbeit unterstützen können.

Ebenso trägt jede neue Mitgliedschaft vermehrt dazu bei, dass vielen Katzen in Not geholfen werden kann. Der vierteljährliche Mindestbeitrag beträgt 8 €.
Nähere Informationen erhalten Sie unter Mitgliedschaft.

Auch Sie können aktiv werden:

Wir treffen uns am zweiten Mittwoch jeden Monats um 19:00 Uhr (Details hier). An diesen Abenden wird von den aktuellen Geschehnissen im Katzenschutz berichtet, es werden Tipps gegeben, neue Ideen diskutiert etc.. Zu diesen Treffen sind Sie und natürlich auch Ihre Angehörigen oder Freunde herzlichst eingeladen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, rufen Sie uns an: Tel: 0251 8469757

Und haben Sie bitte Verständnis, wenn sich der Anrufbeantworter melden sollte. Wir sind berufstätig und üben unsere ehrenamtliche Tätigkeit am Feierabend aus. Natürlich melden wir uns umgehend bei Ihnen.